Dampfmaschine. Wurster & Randegger Winterthur um 1880

-

Mehrwertsteuerfreie Leistungen, zzgl. Versand

In den Warenkorb

Lieferzeit 1 - 4 Werktage

Gezeichnet von H.Wettstein, beide Bildteile sind zu einem Bild zusammen gefügt (Orig.), 
-für den Unterricht in der Naturkunde an Sekundarschulen in Physik um 1880-1900. 
 Zustand A- , Das Bild hat Flecken, und kleine Randläsuren, dem alter entsprechend noch guter Zustand. 
Format: ca. 114 cm x 80 cm, mittig faltbar da aus zwei einzelnen Bildteilen bestehend. 
Versand gerollt im Plakatkarton. 

Zustandsbeschreibung: 
A = Plakat in gutem Zustand. Bild voll erhalten. Falten und kleine Einrisse höchstens im Rand. 
B = Plakat-Bild voll erhalten. Falten und Risse möglich. 
C = Plakat restauriert. 

Besonderheiten: Antike Lithographie

Created with Sketch.

Heinrich Wettstein (* 27. März 1831 in Fällanden; † 16. Februar 1895 in Küsnacht) war ein Schweizer Pädagoge, Pionier des Zürcher Volksschulwesens und Verfasser zahlreicher Lehrbücher und pädagogischer Schriften.